Magie und Heilkraft von Kräutern und Bäumen zur Sonnwendzeit

Beim Spaziergang durch Streuobstwiesen in Scharten am Freitag, den 23. Juni lernen wir verschiedene Kräuter und ihre Wirkungen kennen.

Die Kräuter des Sommers faszinieren uns durch ihre bunte Vielfalt, ihren Duft, ihre Gestalt. Schon ihr Äußeres zieht uns oft magisch an. Intuitiv wissen wir, welche Kräuter uns guttun, es genügt, sie in unserer Nähe zu wissen. Natürlich nützen wir ihre Inhaltsstoffe zu Heilzwecken, wir bereiten ein belebendes Kräuterelixier zu. Auch die Kräfte der Linde, des Apfelbaumes, der Birke, des Haselstrauches, denen wir bei unserem Spaziergang begegnen, beziehen wir ein, um unsere Lebendigkeit zu stärken. Wer Lust hat, gestaltet sich anschließend einen Amulettbeutel.

Termin: Freitag, 23. Juni 2023, 15 bis 18 Uhr
Treffpunkt: Naturpark-Atelier Huber, Leppersdorf 55, 4612 Scharten
Kosten: € 18,- (inkl. Materialkosten)
Leitung: Brigitte Gaisböck (Natur- und Landschaftsvermittlerin)
Anmeldung: im Naturpark-Büro, per Mail, Tel: 07249/47112-25