Genießen und Träumen unter Obstbäumen

Spazieren Sie am Samstag, den 5. Oktober mit einer Natur- und Landschaftsvermittlerin unter den Samareiner Obstäumen und erfahren Sie über die besondere Tier- und Pflanzenwelt im Naturpark Obst-Hügel-Land.

Die Landschaft im Naturpark Obst-Hügel-Land ist geprägt von Obstbäumen, der Obstbau und die Mosterzeugung haben einen hohen Stellenwert. Die Kirsche hat Scharten bekannt gemacht, St. Marienkirchen gilt als die Mosthauptstadt Oberösterreichs!
Wir entdecken die Obst- und Mostkultur in dieser klimatisch begünstigten
Region und erfahren über die Besonderheiten der Tier- und Pflanzenwelt
im Naturpark. Dabei lernen wir Gärten mit alten Obstsorten kennen, fragen uns, wie die Geologie diese Kulturlandschaft beeinflusst und verkosten ausgewählte Obstprodukte.

Jetzt im Herbst werden wir Obst klauben und selbst frischen Apfelsaft pressen. Ein kleiner kulinarischer Imbiss mit Kräuteraufstrichen aus der Streuobstwiese rundet die Tour ab.

Termin: Samstag, 5. Oktober 2019, 13.30 - 16.30 Uhr
Treffpunkt: Floimayrhof, Fam. Reiter, Eben 11, 4076 St. Marienkirchen/P.
Leitung: Brigitte Gaisböck, Maria Mach (Tel: 0650/68 78 282), (Natur- und Landschaftsvermittlerinnen)
Anmeldung: www.naturschauspiel.at oder im Naturpark-Büro, per Mail, Tel: 07249/47112-25
Kosten: € 12,-  / Kinder: € 6,-   inkl. Produktverkostung

 

Angebot für Gruppen

Dieses Programm ist auch für Gruppen ab 8 Personen buchbar. Infos und Anmeldung im Naturpark-Büro.