Spielend lernen im Wald

Ein spannender Vormittag im Wald steht am Montag, den 17. Juli auf unserem Programm.

Ein spannender Vormittag im Wald. Wir lernen auf spielerische Art den Wald und seine Bewohner kennen. Wir spazieren zu einem nahegelegenen Waldstück, das uns alles bietet, um drei vergnügliche und lehrreiche Stunden zu verbringen. Dort lassen wir uns nieder, wir spielen, was das Zeug hält. Je nach Altersgruppe, Jahreszeit und Wetter wird gesammelt, gebaut und untersucht, gelacht, gesungen und gestaunt.

Die Kinder erleben die Natur mit allen Sinnen. So wird eine respektvolle und wertschätzende Beziehung zur natürlichen Umwelt aufgebaut.

Ferienpass-Aktion für Kinder von 5 bis 7 Jahren. Bitte eine gesunde Jause und Getränke mitbringen. Kleidung: wetterangepasst, jedenfalls lange Hose und geschlossene Schuhe.

Termin: Montag, 17. Juli 2023, 9 bis 12 Uhr
Treffpunkt: Naturpark-Imker Markus Huemer, Höhenstraße 40, 4613 Mistelbach/Buchkirchen
Kosten: € 9,- 
Leitung: Eva Glattau (Zertifizierte Waldpädagogin, www.baumliebe.at, Tel: 0699/15058776) 
Anmeldung: im Naturpark-Büro, per Mail, Tel: 07249/47112-25

Dieses Programm ist für Kindergärten, Schulen, Horte, o.ä. zu einem eigenen Termin buchbar (Preis: € 6,- pro Kind).