Samareiner Ruamlichta schnitzn

Interaktive Wiederbelebung einer europäischen Rübentradition mit uralten Brauchtums-und Aberglaubenwurzeln am Samstag, den 28. Oktober. 

Der gebürtige Samareiner Wetterhans Gessl hat sich mit der Vielfalt an kreativen Schnitzformen beschäftigt, die unsere Rüben möglich machen "weil a jede Ruam a andere Charakteristik hat".

Die Ruamschnitzerei ist eine Herausforderung für Kinder und Erwachsene. Eine spezielle Einladung zur Teilnahme geht auch an Profischnitzer und alle bildenden Künstler, die sich einmal an einem ganz anderen "MATERIAL" betätigen möchten.

Zum Abschluß wird eine beleuchtete RUAMSCHNITZA-GALERIE  aufgebaut. Zuschauer und Zaungäste sind herzlich willkommen

Schnitzwerkzeug, wenn vorhanden, bitte mitbringen (einiges kann auch vor Ort zur Verfügung gestellt werden).

Termin: Samstag, 28. Oktober 2023, 15 Uhr
Treffpunkt: Obstlehrgarten, Furth 31, 4076 St. Marienkirchen/P.
Kosten: Erw. € 12,- / Kinder € 6,- / Fam. € 24,- (Rüben, Kerzen und helfende Hände werden bereitgestellt.)
Leitung: Wetterhans Gessl
Veranstalter: Naturpark Obst-Hügel-Land und Familienbund St. Marienkirchen/P.
Anmeldung: im Naturpark-Büro, per Mail, Tel: 07249/47112-25