Gesucht: Naturpark-Detektive! Wer hilft Günter Grünspecht?

Am Mittwoch, den 24. August machen sich in St. Marienkirchen die Naturpark-Detektive auf die Suche nach dem verschwundenen Kochbuch von Günter Grünspecht.

Günter Grünspecht wurde bestohlen. Sein größter Schatz ist weg, das Streuobstwiesen-Kochbuch mit dem Rezept für den allerbesten Ameisenkuchen. Am Tatort findet er allerdings einen mysteriösen Brief. Günter ist verzweifelt. Er möchte das Buch unbedingt wiederhaben, deshalb braucht er die Hilfe der Naturpark-Detektive. Ihnen gelingt es sicher, den Brief zu deuten, die Spuren und Hinweise zu finden und die Rätsel zu lösen, damit Günter Grünspecht sein Kochbuch wieder bekommt. Natürlich winkt auch ein Finderlohn. Ferienpass-Aktion für Kinder ab 7 Jahren!

Termin: Mittwoch, 24. August 2022, 9 bis 12 Uhr
Treffpunkt: Mostspitz  Kirchenplatz 12, 4076 St. Marienkirchen/P.
Kosten: € 6,-. / inkl Obstäfte und Kuchen
Leitung: Mag. Gudrun Fuß und Maria Mach (Natur- und Landschaftsvermittlerinnen)
Anmeldung: www.naturschauspiel.at oder im Naturpark-Büro (Tel: 07249/47 112-25)

Dieses Angebot kann für Gruppen (ab 7 Personen) auch individuell gebucht werden!