Die Natur beobachten mit der Naturkalender-APP

Mit der „Naturkalender Naturparke Oberösterreich“ App kann jeder Einzelne bei der Natur- und Klimaforschung mithelfen! Im eigenen Garten oder der näheren Umgebung lassen sich im Frühling spannende Naturphänomene wie Blühbeginn von Obstbäumen und Aktivitäten von Tieren, insbesondere Vögel und Insekten beobachten.

In wenigen Sekunden kann man dutzende Tier- und Pflanzenarten fotografieren und eintragen, in welcher Entwicklungsphase sie sich gerade befinden. Jede Beobachtung und jedes Foto liefern dabei einen wertvollen Beitrag für die Natur- und Klimaforschung in Österreich und der ganzen Welt. Denn die Beobachtungen werden in einer europäischen phänologischen Datenbank verarbeitet, die von der Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik betreut wird.

Weitere Infos dazu gibt es auf www.naturkalender-oberoesterreich.at sowie auf unserer Projektseite!