Oxymel – Kräutermedizin zur Sonnwendzeit

Bei dieser Kräuterwanderung zur Sonnwendzeit am Freitag, den 24. Juni erfahren wir, wie man Oxymel herstellt und anwendet.

Neben der Verwendung von Heilkräutern in Tees, Tinkturen und Salben, gibt es die traditionelle Form der Oxymelherstellung. Dabei werden in erster Linie Kräuter in Honig und Essig angesetzt, aber auch Beeren und Triebspitzen werden verwendet.  Als Lebens - und Naturheilmittel ohne Alkohol ergibt es einen vitaminreichen, wohlschmeckenden Krafttrunk, der das ganze Jahr über genossen werden kann. Beim Spaziergang durch die Streuobstwiesen genießen wir die wunderschöne Landschaft, sammeln verschiedene Kräuter und stellen anschließend Oxymel her. Bitte 2 kleine Schraubgläser mitbringen!

Termin: Freitag, 24. Juni 2022, 15 bis 18 Uhr
Treffpunkt: Biohof Biramair, Fam. Wachholbinger, Eben 2, 4076 St. Marienkirchen/P. 
Kosten: € 20,- (inkl. Materialkosten)
Leitung: Brigitte Gaisböck (Natur- und Landschaftsvermittlerin)
Anmeldung: im Naturpark-Büro, per Mail, Tel: 07249/47112-25