Natur, Kultur und Genuss im Schartner Obst Hügel-Land

Das neue Angebot der beiden austriaguides Edith Männer und Silvia Reschreiter verbindet Natur, Kultur und Genuss in der Scharten.

Die schönste Zeit im Naturpark ist im Frühjahr von Mitte bis Ende April, wenn die Kirschbäume gemeinsam mit den Birn- und Apfelbäumen die Landschaft in ein blühendes und duftendes Paradies verwandeln.

Nach der Besichtigung der Wallfahrtskirche Maria Scharten wandern wir nach Unterscharten. Entlang der Höhenstraße erwarten uns einzigartige Ausblicke. Einerseits über das Eferdinger Becken bis hinein nach Böhmen - andererseits bis zu den Alpen. Auf dem Weg zur Evang. Toleranzkirche in Unterscharten erfahren wir interessante Geschichten zur Geschichte der Umgebung. Nach dem Besuch der Kirche spazieren wir zum Ausgangspunkt zurück.

Anschließend besteht die Möglichkeit, die Früchte der Umgebung in fester und flüssiger Form zu genießen. Einer der Schartner Obsthöfe erwartet Sie zu einer Verkostung (eventuell auch Hofführung).

Termin: Samstag, 1. Mai 2021, 14 Uhr
Dauer: ca 2 Stunden (ohne Verkostung)
Treffpunkt: Parkplatz bei der Wallfahrtskirche Maria Scharten, 4612 Scharten 1
Kosten: € 14,- pro Person (ohne Verkostung) / Kinder (bis zum vollendeten 15. Lebensjahr) zahlen die Hälfte
Max. Teilnehmerzahl: 15 Personen
Leitung: Edith Männer (austriaguide)
Anmeldung ist unbedingt erforderlich bei: 
Edith Männer, E-Mail: edith.maenner(at)gmail(.)com; Tel: 0676/77 38 181

Dieses Programm kann jederzeit auch zu einem anderen Termin gebucht werden!

Anmeldungen bei:
Edith Männer, Mail: edith.maenner(at)gmail(.)com; Tel: 0676/77 38 181
Silvia Reschreiter, Mail: s.reschreiter(at)gmx(.)net; Tel: 0650/42 78 501