Knospenwanderung

Bei dieser Wanderung durch die Baumgärten am Samstag, den 2. April lernen Sie verschiedene Knospenarten zur praktischen Anwendung kennen. 

Die ersten Frühlingsknospen an Bäumen und Sträuchern stecken voller Lebenskraft und wertvoller Inhaltsstoffe, sie stärken und entgiften unseren Körper, füllen unsere Energiereserven auf. Nicht umsonst werden sie als Diamanten des Baumes bezeichnet, sie verjüngen den Baum und sind Naturmedizin für Mensch und Tier. Wir sammeln kostbare Knospen von Birke, Linde, Erle, Kirsche und  Apfelbaum, um sie anschließend zu Tinktur und Knospensalz zu verarbeiten. Bitte 3 kleine Schraubgläser mitbringen.

Termin: Samstag, 2. April 2022, 14 bis 17 Uhr
Kosten: € 16,- / inkl. Materialkosten
Leitung: Brigitte Gaisböck (Natur- und Landschaftsvermittlerin)
Treffpunkt: Obstlehrgarten, Furth 31, 4076 St. Marienkirchen/P.
Anmeldung: im Naturpark-Büro, per Mail, Tel: 07249/47112-25