Samareiner Jakobsweg

Ausgangspunkt: Marktplatz St. Marienkirchen an der Polsenz

Anfahrt: Von Wels oder Eferding auf der Wallerner Bundesstrasse (B134) - in die Daxberg Bezirksstrasse (1221) einbiegen - folgen Sie dem Straßenverlauf für ca. 3 km - Ankunft in St. Marienkirchen/P. Parkplätze beim Gemeindezentrum.

Wegtyp: wenige Steigungen, kinderwagengerecht.

Wegverlauf: Zentrum St. Marienkirchen – nach Bäckerei Wurm links zur Polsenz – links den Bach entlang – dann über die Brücke – links in Richtung Marienfeld – rund 1,5 km die Polsenz entlang (Klausenweg) – bei Wegmarkierung links abbiegen direkt zur Polsenz – über Polsenz bis zur Landesstraße - Landesstraße überqueren – links 100 m entlang der Landesstraße – rechts Richtung Güterweg Weinberg – Güterweg folgend an Bauernhaus auf der rechten Straßenseite vorbei – vor nächstem Bauernhaus links abbiegen - entlang vom Wald - rechts in Feldweg einbiegen - bei Güterweg links abbiegen - geradeaus bis "Bauernkreuz" - rechts nach Leopoldsberg - geradeaus in Schotterweg einbiegen - dem Weg nach links Richtung Floimayr folgen - durch den Wald - nach Wald links halten - bei Kapelle links - Güterweg folgen - leichten Anstieg hinauf an Kreuzungen vorbei - bei Birnenbaum rechts in Feldweg abbiegen - über Stiege hinab auf Güterweg zurück ins Ortszentrum.

Karte dazu Mo. – Fr. während der Amtsstunden im Naturparkbüro und in den beiden Gemeindeämtern Scharten und St. Marienkirchen erhältlich.

Einkehrmöglichkeiten: GH BaumgartnerMostschänke EbnerBäckerei Wurm, GH Prunthaller

Details

Gehzeit ca. 2 h 15 min
Länge ca. 9 km
Weg markiert bzw. beschildert
Einkehr- u. Verpflegungsmöglichkeit
Parkplätze am Ausgangspunkt
Karte downloaden (PDF)