Sonnenwendkräuter vor unserer Haustüre

Aus der Vielfalt der Kräuter, die uns beim Spaziergang durch die Bio-Streuobstwiese des Biramair-Hofs am Samstag, den 16. Juni begegnen, lassen sich auf einfache Art und Weise Tinktur, Tee und Kräuteröl herstellen.

Beim Spaziergang durch die Streuobstwiese begegnen uns altbewährte Pflanzen wie Rotklee, Eisenkraut, Frauenmantel, Wegerich, Gänseblümchen, Wilde Karde, Wiesensalbei, die nicht nur Augenweide sind, sondern durch die Kraft der Sonne als Heilkräuter verwendet werden. Sie enthalten bioaktive Wirkstoffe und können unsere Gesundheit positiv beeinflussen, da sie Immunsystem und Stoffwechsel anregen. Wir stellen Tinktur, Tee und Kräuteröl selber her, nehmen Sie daher bitte zwei bis drei kleine Schraubgläser mit.

Termin: Samstag, 16. Juni 2018, 13.30 - 16.30 Uhr
Treffpunkt: Bio-Hof Biramair, Fam. Wachholbinger, Eben 2, 4076 St. Marienkirchen/P. 
Kosten: € 14,- / Kinder. € 5,- (inkl. Tinktur und Kräutersalz)
Leitung: Brigitte Gaisböck (Natur- und Landschaftsvermittlerin)
Anmeldung: Naturpark Obst-Hügel-Land, 07249/47112-25