Knospen - Lebendige Naturkraft im Frühling

Bei dieser Wanderung durch die Baumgärten am Samstag, den 17. März lernen Sie verschiedene Knospenarten zur praktischen Anwendung kennen. 

In Knospen von Bäumen und Sträuchern steckt konzentrierte Lebenskraft, sie sind reich an gesundheitsförderlichen Wirkstoffen. Bereits in kleinen Menge entgiften und regenerieren sie den menschlichen Körper und sind nebenwirkungsfrei. Instinktiv nutzen auch Tiere Knospen als Naturmedizin und Kraftnahrung. Schon Hildegard von Bingen beschreibt Apfelknospen als Mittel gegen Kopfschmerzen. Bei dieser Wanderung durch die Baumgärten lernen Sie verschiedene Knospenarten zur praktischen Anwendung kennen. Bitte ein Schraubglas mitbringen!

Termin: Sanstag, 17. März 2018, 13.30 bis 16.30 Uhr
Kosten: € 12,-
Leitung: Brigitte Gaisböck (Natur- und Landschaftsvermittlerin)
Ort: Obstlehrgarten, Furth 31, 4076 St. Marienkirchen/P.
Anmeldung: im Naturpark-Büro, Tel: 07249/47112-25