Naturpark-Werkstatt: Wirksame Hilfe für Bienen

Bei diesem Workshop am Mittwoch, den 28. März lernen wir eine Reihe heimischer Pflanzen kennen, mit denen wir den eigenen Garten bienenfreundlicher gestalten können und bauen gemeinsam Wildbienennisthilfen.

Wildbiene auf Ringlottenblüte (Foto: J. Limberger)

Bienen, egal ob Honigbienen oder Wildbienen, haben als Bestäuber eine wichtige Funktion in Ökosystemen, denn ohne sie gäbe es kaum Früchte. Lebensraumverlust und der Einsatz von Giften machen den Bienen das Überleben allerdings schwer. Doch wir können etwas dagegen tun, am besten wir fangen im eigenen Garten an -> machen wir ihn bienenfreundlicher!

Bei diesem Workshop lernen wir eine Reihe heimischer Pflanzen kennen, die sich in unserem Garten wohlfühlen und gute Bienenweiden sind. Außerdem bauen wir größere und kleinerer Wildbienennisthilfen.

Termin: Mittwoch, 29. März 2018, 15 bis 17 Uhr
Ort: Kirschblütenhalle Scharten, Werkraum der Volksschule, 4612 Scharten 39
Kosten: € 6,- / Kinder: € 4,-  exkl. Materialkosten (€ 3,- für eine kleine Wildbienen-Nisthilfe, € 14,- für eine große Wildbienen-Nisthilfe)
Leitung: Mag. Gudrun Fuß und Julia Kropfberger (Naturschutzbund OÖ)
Anmeldung: im Naturpark-Büro (Tel: 07249/47112-25)